Danke für über 1000 gefahrene Kilometer!

2021-08-19T07:26:05+02:0013/08/2021|Kategorien: Allgemein, Event, Reaktion auf die Welt|

Danke für über 1000 gefahrene Kilometer! Radchallenge des Kirchenbezirks geht erfolgreich zu Ende Die Radchallenge des Kirchenbezirks Konstanz endete am 25. Juli und bewirkte für Schloss Gaienhofen eine Spende von mehr als 500 €. Unser herzlicher Dank geht an die Firma Randegger, die die 950 gefahrenen Kilometer der Klasse 5a sponserte. Am Ausflugstag unternahm die Klasse mit der Klassenlehrerin Madlen Frey eine Radtour und kam so auf 950 gefahrenen Kilometer. Auch unser Schulleiter und unser Schulpfarrer schwangen sich aufs Rad und "erfuhren" einige Kilometer, sodass für Schloss Gaienhofen insgesamt 1047 € zusammenkamen. Die Hälfte davon geht an den [...]

Je suis enseignant

2021-08-04T08:06:27+02:0018/11/2020|Kategorien: Allgemein, Reaktion auf die Welt|

Je suis enseignant Im Gedenken an Samuel Paty Die Schulgemeinde gedachte am 2. November um 11.15 Uhr Samuel Paty mit einer Minute des Schweigens. Am 16. Oktober wurde in der Nähe von Paris der Geschichtslehrer Samuel Paty auf entsetzliche Weise getötet. Er kam seinem Auftrag nach und thematisierte im Unterricht die Werte der französischen Republik und am Beispiel von Karikaturen der Zeitschrift „Charly Hébdo“ die Meinungs- und Pressefreiheit als Fundament einer demokratischen Gesellschaft. Er wollte keine religiösen Gefühle verletzen und ließ daher muslimischen Schülern die Freiheit, seinen Unterricht vorher zu verlassen. Dennoch wurde er Opfer [...]

Tag der Schulverpflegung

2021-08-04T08:18:07+02:0024/09/2019|Kategorien: Allgemein, Besuch, Reaktion auf die Welt|

Tag der Schulverpflegung Wir sind stolz auf unsere Mensa Aktionstage bieten Gelegenheit, sich Dinge bewusst zu machen, die wir als selbstverständlich betrachten. So wie unsere Mensa. Und die Tatsache, dass wir oft zu achtlos mit Essen umgehen: Wenn es nicht schmeckt, werfen wir es einfach weg und holen uns eine Pizza. Die Mensa hat sich zum Ziel gesetzt, die Abfallmenge künftig mehr und mehr zu reduzieren und regt zum Anlass des "Tags des Schulverpflegung" am 23. September mit Aktionsplakaten zu einem achtsameren Umgang mit Nahrungsmitteln auf. "Ich nehme nur so viel, wie ich essen kann. [...]

Löwen retten Leben

2021-09-09T22:15:08+02:0025/03/2017|Kategorien: Allgemein, Prävention, Reaktion auf die Welt, Schulprojekte|

Löwen retten Leben Gaienhofener Schüler lernen Leben retten Margit Schlenker (li) und Julian-Bjarne Wiese freuen sich über den neu eingetroffenen AED im Campusgebäude. Unsere Schule rettet Leben! Ab sofort lernen Schülerinnen und Schüler in Schloss Gaienhofen nicht nur Mathe, Deutsch und Englisch, sondern auch: Leben retten! Eine aktuelle Auswertung der Daten des Deutschen Reanimationsregisters derDeutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) zeigt: In Deutschland beginnen in nur 15 % der Fälle Laien vor Eintreffen des Rettungsdienstes mit Wiederbelebungsmaßnahmen. In den meisten europäischen Ländern liegt diese Rate deutlich höher. Eine ernüchternde Bilanz... Es gibt viele Gründe dafür, aber [...]

Schloss Gaienhofen gratuliert Bodo Kirchhoff

2021-09-06T22:34:15+02:0020/10/2016|Kategorien: Allgemein, Auszeichnung, Reaktion auf die Welt|

Schloss Gaienhofen gratuliert Bodo Kirchhoff Der renommierte Autor wird mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet Wir freuen uns mit Bodo Kirchhoff, der in diesen Tagen die hochdotierte Auszeichnung der Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels entgegennehmen darf. Bodo Kirchhoff war Schüler des Internats Schloss Gaienhofen und legte 1968 sein Abitur ab. Immer wieder war er gerne Gast in Gaienhofen um seine Erzählungen und Romane vorzustellen, die stets auch einen autobiografischen Anteil haben. Wie sehr ihn die Internatszeit geprägt hat, zeigte auch die Lesung bei uns im Jahr 2008 im Rahmen des Gaienhofener Forums, bei dem er im Gespräch mit [...]

Fachschaft Sport engagiert sich für Flüchtlinge

2021-08-14T11:59:08+02:0014/05/2016|Kategorien: Allgemein, Reaktion auf die Welt, Sport|

Fachschaft Sport engagiert sich für Flüchtlinge Schwimmkurs im Höri-Hotel Hemmenhofen Sehr viele Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft der ehemaligen Jungeninternatshäuser in Gaienhofen können nicht schwimmen. Um Badeunfällen vorzubeugen hatte die Fachschaft Sport nach Schwimmzeiten im Höri-Hotel Hemmenhofen angefragt und konnte daraufhin unentgeltlich von April bis Juni dienstagmorgens 1 ½ Stunden das Schwimmbad nutzen. Schwimmmaterial wurde aus der Schule und vom TV Gaienhofen geliehen, Badekleidung wurde über den Elternbeirat von Eltern und Schülern organisiert, das Kollegium und die Verwaltung halfen auch mit Spenden aus. Da alle Kinder und Jugendlichen morgens in der Schule sind, lag der Fokus auf Erwachsenenschwimmkursen. Da [...]

What’s killing us now?

2021-08-14T11:25:34+02:0026/02/2016|Kategorien: Allgemein, Evangelische Schule, Event, Reaktion auf die Welt, Theater|

What's killing us now? Theater-Combo der Kindernothilfe gastiert in Gaienhofen Eine Stunde lang verwandelte sich am 27. Februar die Melanchthonkirche in eine Performance-Bühne der besonderen Art. Eine Theatergruppe von sechs Jugendlichen aus Südafrika und deren Begleiter waren unter dem Schirm der Kindernothilfe in Gaienhofen zu Gast. Wir sind stolz, dass wir eines der sechs Gastspiele während der 14-tägigen Tour in Deutschland miterleben durften, denn normalerweise sind die Jugendlichen im Rahmen des von der Kindernothilfe finanzierten Projekts in den südafrikanischen Townshipschulen unterwegs, um Aufklärungsarbeit zu leisten und Gleichaltrige für die Gefahren einer HIV-Infektion zu sensibilisieren, wovon derzeit fünf [...]

Ein Moment des Innehaltens…

2021-08-14T10:16:26+02:0017/11/2015|Kategorien: Allgemein, Reaktion auf die Welt|

Ein Moment des Innehaltens... ... angesichts der Anschläge in Paris Am Montag, 16. November, um 11.30 Uhr fanden wir uns als Schulgemeinde auf dem Schulhof zusammen, um in einer Minute des Schweigens unserer Sprachlosigkeit und unserer Solidarität mit den Opfern in Paris Ausdruck zu verleihen. Aus den Worten der Kurzansprache von Schulleiter Dieter Toder: "Die Anschläge am Wochenende haben uns erschreckend deutlich gemacht, wie nah auch wir den kriegerischen Auseinandersetzungen sind, nicht nur in der arabischen Welt. Jetzt gilt unsere Anteilnahme den Familien und Nächsten der Opfer; unsere Gedanken sind bei unseren persönlichen Freunden, bei unseren Nachbarn jenseits [...]

Nach oben