Project Description

Schülervertreter

An unserer Schule gibt es 760 Schüler, die Leben in den Schullalltag bringen. Wir haben dort nicht nur Unterricht, sondern verbringen Zeit mit unseren Mitschülern und Freunden, pflegen Kontakte und das soziale Miteinander, essen in der Kantine zu Mittag und sind auch nachmittags auf dem See beim Rudern, Segeln oder Kajaken unterwegs.

Damit verbringen wir sehr viel Zeit unserer Jugend an der Schule. Wir machen, neben all den Lehrern, der Verwaltung, dem Hausmeister-, Reinigungs- und unserem tollen Küchen-Team, den größten Teil der Schulgemeinschaft aus. Wieso also nicht auch etwas bewirken in diesem großen Miteinander?

Warum eine Schülervertretung?

Es gibt zahlreiche weitere Gründe, warum es nicht nur wichtig und notwendig ist, dass wir Schüler ein Gremium haben, das sich für die Interessen unserer Gemeinschaft interessiert und engagiert.

Als gewählte Mitglieder der Schülervertretung, kurz SV, liegt es uns am Herzen, uns für die Interessen aller Schüler einzusetzen. Wir sind Ansprechpartner bei Veränderungsvorschlägen, Veranstaltungen, die sich die Schüler wünschen, oder anderen Anliegen von Schülerseite, welche dann in den SV-Sitzungen besprochen und an deren Umsetzung gearbeitet wird.

Bei der Durchführung von Aktionen helfen uns unsere Vertrauenslehrer, die allen Schülern auch als Vertrauensperson zur Verfügung stehen. Sie haben ein offenes Ohr für unsere Anliegen und beraten uns in wichtigen Fragen, dienen aber auch als Bindeglied zur Lehrerschaft. Bei Konflikten sind wir ebenso Ansprechpartner für Schüler und Lehrer und versuchen mit allen Beteiligten eine Lösung zu finden.

Zusammensetzung der SV

Die SV setzt sich bei uns aus mehreren Gruppen zusammen: Zum einen haben wir pro Klasse zwei gewählte Klassensprecher, die ihre Klasse bei der großen SV-Gesamtkonferenz vertreten, und zum anderen den SV-Vorstand, der sich aus dem SV-Sprecher, dem Oberstufensprecher, dem Mittelstufensprecher und dem Unterstufensprecher und deren Stellvertretern zusammensetzt. Alle Stufensprecher der Unter-, Mittel- und Oberstufe werden von den Schülern gewählt. Der SV-Sprecher und sein Stellvertreter werden von allen Schülern gewählt.

Der SV-Vorstand ist im stetigen Kontakt mit allen wichtigen Personen im Schulalltag, wie zum Beispiel der Schulleitung oder dem Kollegium, um dort die Interessen und Meinung der Schüler zu vertreten. Der Vorstand nimmt an monatlichen Treffen mit dem Schulleiter teil und verpflichtet sich zweimal jährlich zur Teilnahme an der Gesamtkonferenz, um dort die Schüler zu vertreten, und ist allgemein das repräsentative Organ der Schüler an wichtigen Treffen oder Veranstaltungen.

„Die SV ist Sache aller Schüler.“

Die SV wird damit zur Sache aller Schüler unserer Schule. Nur wenn alle Schüler, insbesondere die älteren unter ihnen, die SV unterstützen und mitmachen, kann sie Erfolg haben. Außerdem ist es uns wichtig darauf zu achten, dass alle interessierten Schüler in die SV-Arbeit mit einbezogen werden. Das gilt insbesondere für die Jüngsten der Unterstufe.

Grundsätzlich stehen jedem Schüler die Organe der SV offen. Jeder kann sich mit Fragen, Beschwerden, Kritik, Anregungen und Beiträgen an die Organe der SV wenden, vor allem an die jeweiligen Klassensprecher, deren Stellvertreter und den SV-Vorstand. Um die Erreichbarkeit der SV-Sprecher und Vertrauenslehrer zu gewährleisten, informiert das Info-Brett über alle Belange der SV. Schaut doch einfach mal vorbei!

SV Projekte

Zum „Standardprogramm“ gehören Events wie die Valentinstagsaktion „Send a rose“ oder das adventliche „Send a clause“, Lebkuchenhäuschen basteln, Fasnachtspartys, Nachtwanderungen, Mottotage zur Fastnachtszeit oder Fußballturniere. Auch in die Organisation einer Wintersportausfahrt ist die SV fest eingebunden und engagiert sich auch in anderen Bereichen um das Wohl aller Schüler, bspw. durch die Umsetzung der Idee eines neuen Schülercafés. Sie optimiert jedes Jahr das Angebot der Schulkollektion und schaut zuversichtlich in die Zukunft bald auch einen Online Shop hierfür anbieten zu können.

Schülervertreter und Vertrauenslehrer im Schuljahr 2021/22

Die Mitglieder der SV im Schuljahr 2021/22

von links nach rechts:

Marco Pfaff (Vertrauenslehrer)

Emma Wolf (Oberstufensprecherin)

Clara Eiglsperger (stellv. Mittelstufensprecherin)

Kira Vöhringer (SV-Sprecherin)

Clara Wolf (Mittelstufensprecherin)

Madeleine Röhrle (Unterstufensprecherin)

Lisa Feder (Vertrauenslehrerin)

Du hast / Sie haben Fragen oder Anregungen? Du möchtest dich beteiligen?

Unsere email-Adresse: sv(at)schloss-gaienhofen.de