Radchallenge – Tour de Kirchenbezirk


Aktionstag am 25.07.2021

Am 25.07.2021 laden wir zum Start zur gemeinsamen Tour bei uns an der Melanchthonkirche ein. Um 10:00 wird es hier auch einen Gottesdienst geben – der ideale Start für Ihre Tour!

Ausgewählte Kirchen und Gemeindehäuser werden an diesem Tag mit einer kleinen Erfrischung und Stärkung aufwarten. Hier finden Sie weitere Informationen dazu


Vom 02.-25.07.2021 findet die große Radchallenge im evangelischen Kirchenbezirk Konstanz statt.

Die erradelten Spenden gehen zu je 50% an den Förderkreis Evangelische Krankenhausseelsorge und die anderen 50% an die Evangelische Schule Schloss Gaienhofen.

Alle Menschen im Bezirk sind aufgerufen, für den guten Zweck auf die Fahrräder zu steigen.

Die Idee

Pro gefahrenen Kilometer Spenden im Freundes- und Bekanntenkreis oder bei Firmen zu sammeln. Egal ob auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit, bei der gemeinsamen Radtour mit Familie oder Freunden oder beim Training auf dem Bike: Jeder Kilometer zählt!

So funktioniert’s:

  1. Spender finden, der pro Kilometer einen Betrag spendet (Eltern, Familie, Freunde, Nachbarn, Lehrer, Geschäfte, Unternehmen)
  2. Tour auf er Aktionsseite raussuchen oder einfach mal z.B. mit dem Rad zur Schule, zur Arbeit oder zum Einkaufen
  3. Losradeln!
  4. Geradelte Kilometer einfach und bequem hier online einreichen

Alle Infos und Formulare finden sie auf der Aktionsseite des Evangelischen Kirchenbezirks.

Holen sie sich die Pilgerstempel in den Kirchen der Region!

Pilgern Sie mit dem Rad zu einer der schönen Kirchen in unserer Region! Sie haben die Wahl: Es gibt 14 Routen – ganz unterschiedlich in Länge und Schwierigkeit. In jeder Kirche können Sie einen Kirchentourstempel für Ihre Pilgerkarte sammeln.

Aktionstag am 25.07.2021

Am 25.07.2021 laden wir zum Start zur gemeinsamen Tour bei uns an der Melanchthonkirche ein. Um 10:00 wird es hier auch einen Gottesdienst geben – der ideale Start für Ihre Tour!

Ausgewählte Kirchen und Gemeindehäuser werden an diesem Tag mit einer kleinen Erfrischung und Stärkung aufwarten. Hier finden Sie weitere Informationen dazu

Schicken Sie uns gerne Bilder von Ihren Aktivitäten per eMail. Auch ein Instagram-Post von der Radtour unter #evangelischinkn ist herzlich willkommen.

Also, auf die Räder, fertig, los!

Sitzplattform für den Pausenhof


Großzügige Handwerksbetriebe legten die Basis

Wenn Sie bei der Einweihung unseres neuen Unterstufengebäudes am 23. März 2019 dabei waren, erinnern Sie sich sicherlich an die Übergabe des Geschenks der beteiligten Handwerksbetriebe und den charmanten Ausspruch unseres Architekten Jochen Poth „Sitzengeblieben wird künftig draußen!“


Architekt Jochen Poth: „Sitzengeblieben wird künftig draußen.“

Die Betriebe legten mit einem großzügigen Betrag die Basis für eine Sitzplattform um die Platane direkt vor der Südfassade des Neubaus. Eine ähnliche Plattform gibt es bereits vor dem Speisesaal und sie zählt im Sommer zu den beliebtesten Orten auf unserem Campus – eine „Kommunikations- und Lernplattform“ im alten Stil!

Arbeiten und Relaxen im Freien

Im Sommer geben die Lehrer an schönen Tagen gerne einen Raum außerhalb des Gebäudes als Arbeitsort frei. Damit ergänzen sie das Konzept der im Neubau verwirklichten Lernbereiche bzw. Lerncluster: So haben wir in jedem Stockwerk einen offenen Differenzierungsraum, in den sich Ihr Kind für freie Arbeitsphasen zurückziehen kann – egal ob Realschüler oder Gymnasiast. Bisher waren jedoch die Sitzmöglichkeiten draußen eher eingeschränkt. Die nun geplante „Lernplattform“ im Freien wird Ihr Kind lieben! In Sichtweite zu den Klassenräumen wird sie im Sommer zum begehrtesten Arbeitsort avancieren, soviel steht jetzt schon fest! 

Fest steht jedoch auch, dass unsere neue Sitzplattform bisher nicht komplett finanziert ist. Leider fehlen uns zur Realisierung noch 4.250 €. Wenn Sie Ihren Beitrag an der „Lernplattform“ leisten möchten, freuen wir uns natürlich sehr darüber. Jeder EURO hilft uns, die Lernatmosphäre für alle Schüler weiter zu optimieren. 

Egal ob 10, 20, 50, 100 € oder gerne mehr. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie uns, allen Schülern eine angenehme Lernatmosphäre auf unserem schönen Schulcampus bieten zu können. 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Spendenkonto
Evangelische Schule Schloss Gaienhofen 
Evangelische Bank
IBAN: DE19 5206 0410 0005 0101 01
BIC: GENODEF1EK1

die brücke – unser Jahrbuch seit 1956

 

Die aktuellsten Ausgaben des Jahrbuches die brücke

Jedes Jahr erhält die gesamte Schulgemeinde aufs Neue ein großes Geschenk von uns: die bruecke!

Seit 1956 ist sie im Wechsel Schülerzeitung und Ehemaligenzeitschrift und seit 1987 das Jahrbuch der Evangelischen Schule Schloss Gaienhofen für Schüler, Ehemalige, Freunde und viele Firmen und Institutionen, die mit uns verbunden sind.

Ein Klassiker, den Sie immer wieder im Leben gern in die Hand nehmen, um Erinnerungen aufzufrischen, Namen ehemaliger Mitschüler oder alter Kollegen nachzuschlagen oder einfach nur, um mal wieder in der Vergangenheit zu blättern…

Das Jahrbuch hat natürlich seinen Preis und wir freuen uns, dass wir die „brücke“ weiterhin an unsere Schüler verteilen können.

Unterstützen Sie dieses Jahrbuch mit Ihrer Spende, damit wir weiterhin so wertvolle und bleibende „Erinnerungsstücke“ liefern können.

Spendenkonto
Evangelische Schule Schloss Gaienhofen 
Evangelische Bank
IBAN: DE19 5206 0410 0005 0101 01
BIC: GENODEF1EK1

Faszination Klettern: Eine Kletterwand für Schloss Gaienhofen

Die natürliche Bewegungsform des Menschen – das Klettern, verbindet heute das besondere Natur- und Gemeinschaftserlebnis mit hohen pädagogischen Ansprüchen an den Klettersport. An keinem anderen Ort ergänzen sich eine herausfordernde Kletterwand mit Seenähe und Schulsport so reizvoll wie auf unserem Campusgelände. Der Kletterer wird am Ende der Kletterwand mit einem Blick auf den See belohnt…  

Soweit der Plan, ABER…

Ursprünglich wollten wir im Jahr 2019 mit dem Bau der Kletterwand beginnen. Es gab eine Spendenaktion mit Spendenshop und Zusagen von zahlreichen Unterstützern, darunter auch der Schulverein und der Freundes- und Förderkreis (FFK) mit einer Spendenverdoppelungsaktion. Doch leider machte uns bei der Prüfung des Standortes der Denkmalschutz einen Strich durch die Rechnung. Doch keine Bange: Die bisher eingegangenen Spendengelder sind für diese Aktion sicher geparkt.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Nach Prüfung verschiedenster Standorte gibt es bereits neue Ideen für den Bau einer Kletteranlage. Außerdem laufen Überlegungen und Prüfungen für einen Standort im Rahmen der Renovierung des gesamten Sportgeländes. Die Kletteranlage wird also kommen, spätestens beim nächsten großen Bauprojekt! Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe bei diesem Projekt!

Spendenkonto
Evangelische Schule Schloss Gaienhofen 
Evangelische Bank
IBAN: DE19 5206 0410 0005 0101 01
BIC: GENODEF1EK1

Noch Fragen?

Haben Sie Fragen zu den verschiedenen Spendenmöglichkeiten oder Förderprojekten?

Schreiben Sie uns gerne Ihr Anliegen oder rufen Sie uns an.