Seltsame Zeiten

Filmprojekt der Theater AG

Herzliche Einladung zur Filmpremiere des Schlosstheaters

Samstag, 24. Juli, 20 Uhr

AD-Saal Schloss Gaienhofen

Wir sind sehr stolz, dieses Projekt präsentieren zu können, denn dieser Film ist auch ein Plädoyer dafür Träume und Ideen auch in diesen Zeiten nicht aufzugeben, sondern sie in etwas anderes zu verwandeln.

Wir laden Sie und euch herzlich ein, mit uns das Ergebnis zu bestaunen, das aus dem Willen entstanden ist, unser Theaterprojekt „Zeit“ nicht ganz zu verwerfen, und – ganz unter dem Einfluss der Pandemie und den Umständen – daraus etwas anderes, Neues, Verrücktes zu machen.

Im Anschluss an die Filmvorführung (ca. 70min) wird es eine kleine Talk- und Interview-Runde geben, in der Eindrücke und offene Fragen einen Raum finden sollen und dürfen.

Unterstützt werden wir von den Mitschülern aus dem Musik-Leistungsfach, die dem Film einen Soundtrack schenken und von Antonio Zecca, der den Abend künstlerisch begleiten wird (lassen Sie sich / lasst euch überraschen!).

Aufgrund der immer noch andauernden Pandemie-Auflagen bitten wir alle Besucher Folgendes zu beachten:

  • Der Abstand von 1,50m zwischen einzelnen Haushalten muss vor, nach und während der Filmvorführung eingehalten werden.
  • Der Einlass ist nur möglich, wenn die Gäste nachweisen können, dass sie entweder vollständig geimpft, genesen oder innerhalb der letzten 60 Stunden getestet
  • Hinweis für alle Schüler der Schule: Der morgendliche Test vom Donnerstag ist daher gültig. Wer gerne zu der Veranstaltung kommen möchte, kann also eine schriftliche Bestätigung des „Donnerstagtests“ beantragen!
  • Einlass ist ab 19:15, am Eingang werden die Test- und Impfnachweise geprüft.
  • Sie finden am Eingang auch einen QR-Code und können sich entweder mit der Luca-App einchecken oder müssen sich in Papierform registrieren (Kontaktdaten hinterlassen).
  • Auf dem Schulgelände und im AD-Saal ist das Tragen einer medizinischen Maske Dies gilt auch während der Vorstellung.
  • Die Plätze sind begrenzt, daher können nur Schüler, deren Familienangehörige und Mitarbeiter von Schloss Gaienhofen zugelassen werden.

Neueste Beiträge

Archiv

Kategorien