Schloss Gaienhofen > Verwaltung > Lernmittelfreiheit

Lernmittelfreiheit

Die einzusetzenden Lehrmittel werden von der Schule jährlich nach Jahrgangsstufen festgelegt. Die entsprechenden Bücherlisten werden den Schülern übergeben. Die Beschaffung der Lehrmittel/ Bücher erfolgt durch die Eltern entweder auf dem von der Schule jährlich veranstalteten Bücherbasar oder über den Buchhandel. Jeweils mit der Rechnung für das Elterngeld im Januar werden ca. 33 % des Buchneupreises vom Rechnungsbetrag als Gutschrift abgesetzt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zugunsten unseres Spendenkontos auf diese Gutschrift verzichten würden. Sie können dies zum Ausdruck bringen, indem Sie auf einer entsprechenden Erklärung Ihren Verzicht auf die Kostenerstattung für Lernmittel durch Unterschrift bestätigen. Auf diesem Wege können wir andere Eltern unterstützen oder die Mittel für weitere Lernmittel verwenden. 

Das Formblatt, mit dem Sie eine entsprechende Erklärung abgeben können, erhalten Sie mit dem Schulvertrag. 

Schnellzugriff