Schloss Gaienhofen

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unseren Musikmentorinnen zum Abschluss ihrer Ausbildung!

"Es gehört ganz viel Mut dazu, sich vor ein Orchester zu stellen und ein Stück zu dirigieren", hob Simone Renz die Leistung unserer frisch gekürten Musikmentorinnen hervor. Und in der Tat: Am Vormittag des Sommerkonzerts nahmen Julia Voigt und Vanessa Habres in Schorndorf ihre Urkunde als Musikmentorinnen entgegen, um am Nachmittag ihr gelerntes Können als Dirigentinnen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit beeindruckender Präzision und viel "musikalischer Energie" dirigierten die beiden Schülerinnen ihre selbst gewählten Werke "Happy" bzw. "The Pirates of the Carribean", wobei letzteres durch einige Takt- und Tempowechsel einen hohen Anspruch an Dirigentin und Orchester stellte. 

Die Ausbildung zum Musikmentoren findet an der Akademie des BDB (Bund deutscher Blasmusikverbände) in Stauffen statt und bietet musikinteressierten Jugendlichen einen Einstieg in die Leitung und Betreuung von Instrumental- und Singgruppen in Schulen und Vereinen. Sie findet neben einer Kompaktwoche an weiteren vier Wochenenden statt. Inhalte sind bspw. Gehörbildung, Theorie, Didaktik und Methodik von Proben, Programmgestaltung und rechtliche Grundlagen für die Aufführung von Werken sowie Umgang mit der Stimme und Orchesterspiel. "Julia und Vanessa sind bereits heute eine große Stütze für mich, indem sie mir Registerproben abnehmen oder mich vertreten", ergänzt Simone Renz in ihrer kleinen Laudatio auf die beiden jungen Musikerinnen. 

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns, dass sie auch weiterhin ehrenamtlich für die Schule tätig sind!


Schnellzugriff