Aktuell > Blaue Seiten - kurz notiert > Taschenrechner

Taschenrechner

Die Schüler verwenden in allen Schularten den Wissenschaftlichen Taschenrechner (WTR) von Texas Instruments TI- 30X Plus MultiView.

Im Gymnasium und der Realschule wird der WTR in der 7. Klasse ca. im zweiten Halbjahr eingeführt. Die Entscheidung über den Zeitpunkt der Einführung liegt bei den jeweiligen Fachlehrern. In der Regel wird der WTR über eine Sammelbestellung bezogen. Die Eltern erhalten hierzu einen Elternbrief. Die Kosten liegen bei 13-16 €.

Im WG werden die WTR zu Beginn der Eingangsklasse bestellt. Schüler, die bereits dieses Modell aus der vorherigen Schule mitbringen, können es selbstverständlich weiter benutzen.

Für die Abiturjahrgänge 2017 und 2018 im AG wird noch der Graphikfähige Taschenrechner (GTR) TI-84 plus verwendet. Ab 2019 ist nur noch WTR für das Abitur zugelassen.

Schnellzugriff